Junges SCN-Team unterliegt in Neukölln

Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Matthias Held und Matthias Roth Zugriffe: 1812

SG Neukölln Berlin vs. SC Neustadt 11:6 (2:3/2:1/3:0/4:2)

Am Samstagabend, den 14.11.2015, kam der derzeitige B-Gruppen-Tabellenführer Potsdam ins Neustadter Stadionbad. Das Wiedersehen mit dem Neustadter Torhüter der letzten drei Jahre Michael Knelangen im OSC-Dress wurde aber eine spannende Angelegenheit.Die Anspannung auf beiden Seiten und die dazugehörigen Emotionen zur intensiv bewegenden Sportart Wasserball, zumindest für alle die sich dafür interessieren, entlud sich jedoch nicht immer in positiver Energie, wie Spielausschlüsse auf beiden Seiten sowie eine Gelbe Karte gegen Potsdams Trainer belegen.
Am Samstagabend, den 21.11.2015, war der SC Neustadt bei der SG Neukölln in der Schöneberger Schwimmsporthalle zu Gast. Trainer Davorin Golubic erfuhr an der Seitenlinie unerwartet Unterstützung durch den dann als Betreuer fungierenden Thomas Jonas, der seinerseits bei der SGN als seinem Heimatverein noch gut bekannt ist. Komplettiert wurde die 17-köpfige Neustadter Delegation durch das Filmteam Matthias und Luise.
Die Anreise erfolgte diesmal mit dem Zug, zurück ging es drei Stunden nach dem Spiel mit dem CNL Nachtzug, der Mannheim am frühen und kalten Sonntagmorgen pünktlich erreichte.
 
Unsere junge Mannschaft (Altersschnitt von 20 Jahren mit den Jahrgängen 1991-1998) konnte zunächst gut mithalten und lag nach dem 0:1 (3.) mit drei Toren binnen anderthalb Minuten zwischenzeitlich im ersten Viertel mit 3:1 (7.) in Führung. Diesmal führte Martin Görge die Mannschaft als Kapitän an.
 
Ohne drei Stammspieler konnten wir leider nach dem 4:4 zur Halbzeit nicht mehr gegen halten und verloren die zweite Hälfte mit 7:2.
 
Mannschaftsführer Matthias Held verfolgte das Geschehen diesmal in der Pfalz via Liveticker und hatte nach dem Spielende eine klare Nachricht:

"Kopf hoch Jungs, wir holen unsere Punkte noch - auf gehts, immer weiter!!"

 

So spielten Sie:
Sucic - Hornuf (2 Tore), Oliveira (2), Glaser, Härtel, Tummings, Hummel, Erak (1), Berger, Mosashvili, M. Görge (C, 1), Weigert, Ulrich.

W Lotto

 
 

 

W PdV