Trainingslager 09.04. – 14.04.2017 in Zagreb

Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Tim und Lukas Schwarzkopf Zugriffe: 1276

Nach 12 Stunden Fahrt kamen wir endlich in Zagreb in unserem Hotel an. Die Zimmer wurden aufgeteilt und nach dem Essen ging es direkt ins Bett.

Die anderen Tage waren da schon etwas spannender. Zusätzlich zu den täglichen Trainingseinheiten und den Wasserballspielen mit 3 Mannschaften aus Zagreb haben wir natürlich noch viel unternommen.

Wir waren in einem Museum über einen berühmten Basketballer und seine Laufbahn, in einem Escape Room und in einer Freizeitanlage. Dort
hatten wir den ganzen Tag die Möglichkeit zum Klettern, Paintball spielen, Bogenschießen, Quad fahren und dem Schießen mit Airsoftwaffen. Das ganze war eine Teambildungsmaßnahme. Es wurden dort 3 Kleingruppen gebildet und diese mussten gegeneinander antreten.

Alle Wasserballer hatten in dieser Woche eine Menge Spaß. Das Training und die Spiele waren zwar sehr anstrengend, aber haben uns
auf jeden Fall spielerisch weitergebracht. Gegen die Mannschaften Mladost und Medvescak mussten wir Niederlagen einstecken. Gegen ZPK war das Spiel ausgeglichen.

Am Donnerstag hatten wir eine Fortbildungsmaßnahme. Wir waren auf dem Spiel Mladost gegen Medvescak (1. Liga). So konnten wir auch
einmal die Profis live beobachten. Nun wissen wir, dass wir noch einiges lernen müssen.

Der Zusammenhalt der Mannschaft ist nun noch besser wie zuvor. Wir sind ein richtiges Team und keine Einzelkämpfer.

Nun möchten wir uns natürlich noch bei den Betreuerinnen, Betreuern, Fahrern und Organisatoren bedanken. Ihr wart super :-)

Auf das Trainingslager im nächsten Jahr freuen wir uns jetzt schon.

W Lotto

 
 

 

W PdV