SCN verliert in Wedding

Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Matthias Roth Zugriffe: 2148

SC Wedding Berlin vs. SC Neustadt 11:4 (3:0/2:1/2:1/4:2)

Am Freitag, den 23. Oktober 2015, ist die neue Bundesliga-Saison 2015/16 mit dem 1. Spieltag eröffnet worden.
Auch der SCN ist erneut im 16er-Feld der zweigeteilten DWL vertreten und schwamm zum gewohnten Zeitpunkt am Samstag, den 24.10.15, um 18 Uhr das erste Mal an. Doch beim gut bekannten Gegner aus den vergangenen Saisons war für die Blau-Weißen wieder einmal nichts zu holen.

Das zeigte sich von Beginn an. Während die Jungs von der Seestraße nach und nach Tore zählten, so taten die Pfälzer dies mit den gegen sie verhängten Hinausstellungen. Im 2.Viertel stand es so bereits 0:5. Nach dem ersten Treffer durch Karlo Erak besserte sich der Spielverlauf nur ein wenig für die Gäste. Immerhin zeigte die junge Mannschaft eine bessere und diszipliniertere Leistung im Wasser gegenüber dem Duisburg-Spiel vor Wochenfrist, sah sich jedoch in der Bewertung des Spiels etwas im Nachteil.

Für das Heimspiel an „Halloween“ gegen den SV Weiden werden sich die Blau-Weißen etwas neues einfallen lassen müssen, um dieses wichtige Spiel für sich zu entscheiden. Der Kontrahent aus der Oberpfalz hielt beim SV Cannstatt bis zur Halbzeitpause mit 1:2 das Spiel lange offen, verlor dann aber ähnlich deutlich mit 4:12. So könnte dieses Aufeinandertreffen am 2. Spieltag bereits ein richtungsweisendes Spiel werden.
Kommt am 31.10.15 zu 18:00 Uhr ins Neustadter Stadionbad und feuert die Mannschaft an - sie braucht Eure Unterstützung, damit der SCN weiter auf seine Heimstärke bauen kann!

So spielten Sie:
Sucic (TW) - Hornuf, Oliveira, Glaser, Mosashvili, Tummings, Mongrell (C, 1 Tor), Erak (2), Kolar, O. Görge (1), M. Görge, Weigert, Ulrich. /mro

W Lotto

 
 

 

W PdV