DMSJ-Vorkampf SWSV Jugend A-D, Mainz, 17.02.2008

Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Michael Rottmayer Zugriffe: 5330
  • Meldeergebnis
  • Protokoll
  • Protokoll (korrigierte Seite Wettkampf 12)
  • Ergebnisse (Gesamt)
  • Ergebnisse SCN
  • Wichtiger Hinweis:
    Dieser Wettkampf wurde wegen Vandalismus Einzelner abgebrochen (siehe Protokoll Seite 36 of 107).
    Zitat:
    Der Wettkampf wurde um 16:45 wegen Vandalismus in der Herrendusche und Toilette abgebrochen. Der Abbruch erfolgte mit Zustimmung aller Vereinsvertreter und unter Beteiligung des SWSV - Fachausschuss Schwimmen. Bereits im Vorfeld waren in der Mittagszeit die Lüftungsschlitze und Duschen durch Essensreste verunreinigt und verstopft. Die Vereinsvertreter wurden auf diesen Vorfall hingewiesen und gebeten ihre Kinder auf ein ordnungsgemäßes Verhalten anzuhalten.
    Zitat Ende.
    Zum Zeitpunkt des Abbruchs waren 3 der 4 Mannschaften des SCN Zeiten geschwommen, die ihnen mit großer Wahrscheinlichkeit eine Teilnahme am Endkampf in Idar-Oberstein ermöglicht hätten.
    Die zum Abbruch der Veranstaltung führenden Vorfälle sind keine Streiche, sondern Sachbeschädigung!
    Sie werden von der kompletten Mannschaft des SCN, der Trainerin und den mitgereisten Eltern verurteilt.
  • 3 Mannschaften des SCN für den DMSJ-Endkampf Rheinland-Pfalz in Idar-Oberstein qualifiziert:
    (siehe Schreiben des Verbandes/der Verbände)
    - Jugend D, weiblich
    - Jugend D, männlich
    - Jugend C, weiblich
    Die Mannschaft Jugend C, männlich verpasste die Qualifikation lediglich um 8,87 Sekunden.
    Die Verantwortlichen haben damit eine sportlich faire Entscheidung getroffen.
    Man kann sich ihnen nur anschließen, dass sich solche oder ähnliche Vorgänge nicht wiederholen dürfen.
    Letztendlich ist ein absolut faires Ergebnis nur dann gegeben, wenn alle zu schwimmenden Wettkämpfe von allen angetretenen Mannschaften absolviert werden können!
  • Korrekturen am 23.02.2008 gem. Mail von Frank Kaufmann (Rundenleiter DMSJ):
    1.)  Protokoll-Ergänzung um eine korrigierte Seite (Wettkampf 12):
          Hier kam es im Original zu einem Zahlendreher (6:13,81 statt 6:31,81) bei der Staffelendzeit des SC Poseidon Worms.
          Nach Korrektur der Zeit ist in diesem Wettkampf nun die Staffel der SG EWR Rheinhessen 3. und die Staffel des
          SC Poseidon Worms 4. (Platztausch).
    2.)  Austausch des Schreibens des Verbandes/der Verbände gegen ein korrigiertes Schreiben zur Qualifikation:
          An den qualifizierten Mannschaften ändert sich nichts. 
W Lotto

 
 

 

W PdV