SCN-Nachwuchskader beim „Peter und Paul Schwimmfest“ in Trier

Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Immo Bender Zugriffe: 2628

Am 13. + 14.06.2015 starteten 14 Schwimmer des Nachwuchs- und Perspektivkaders im 50m-Becken des Trierer Nordbad. In diesem Jahr mussten die Schwimmer die Fahrt leider ohne ihren kurzfristig erkrankten Coach Mykola Konopinsky antreten. Alle Athleten gaben alles um ihrem Coach so sportliche Genesungswünsche zu schicken. Am Ende des Wettkampfes konnte sich das SCN Team nach insgesamt 105 Starts über 43 Medaillen und 33 persönliche Bestzeiten freuen.

Nach guter Nachwuchskadertradition fuhr die Gruppe auch in diesem Jahr wieder zu ihrem offiziellen Saisonabschluss nach Trier um hier mit den Schwimmern und deren Familien auf dem Gelände des Trierer Nordbades zu campieren. Das Wetter bot dieses Jahr optimale Bedingungen.

Nach errungenen ersten Plätzen waren die erfolgreichsten Schwimmer des SCN-Teams mit dreimal Gold  Anna-Maria Ivanov (03), Tin Ljubic (06) und Julian Bender (05).

Beim kindgerechten Wettkampf der Jahrgänge 2008/2009 starteten in diesem Jahr Anna Bender (08) und Ole Witthuhn (08). Anna sicherte sich in 25m Rücken gegen 10 weitere Mädchen dieser Altersklasse den 1. Platz in 35.90sec. In 25m Brust erreichte Sie in 37,04sec. den Bronzeplatz. Ihre weiteren Zeiten in Kraul-Beine 44,71sec. und 25m Freistil in 43,93sec. Ole Witthuhn erreichte in seinem ersten offiziellen Schwimmwettkampf in Kraul-Beine 48,50sec. und verpasste über 25m Freistil mit 35,81sec. knapp einen Podestplatz.

Äußerst bemerkenswert waren die Finalteilnahmen unserer Jungstars:
Für das 50m Schmetterling Finale der Jugendschwimmer (Jg. 2001-2006) qualifizierten sich
•    Victoria Hausch (03)     Platz 3 in 35,48sec.
•    Anna-Maria Ivanov (04)   Platz 5 in 39,38sec.
•    Julian Bender (05)       Platz 4 in 47,77sec. .
•    Wadim Hausch (04)        Platz 7 in 50,22sec.

Für das 50m Freistil Finale der Jugendschwimmer (Jg. 2001-2006) qualifizierte sich
•    Shawn Weinman (05)       Platz 6 in 39,28sec.

Auch wenn letztlich nicht alle auf dem Podest standen, haben alle sehr gute Leistungen gezeigt. Die Gelegenheit bei einem solchen Finale dabei gewesen zu sein, ist sicher eine weitere Motivation den bisherigen Trainingsfleiß zu erhalten.

Glückwunsch an das ganze Team für die tollen Leistungen am Wochenende!

Die Ergebnisse im Detail:

Anna-Maria Ivanov (03),
Gold, in den Lagen 100m Schmetterling 1:42,94min, 200m Lagen 3:14,12min und 400m Lagen in 6:44,69min
Silber, über 100m Freistil in 1:20,65min
Weitere Starts: 50m Freistil in 0:36,50min, 200m Brust in 3:54,65min, 100m Rücken in 1:35,82, 50m Schmetterling in 0:42,52min sowie den bereits erwähnten Finalstart über 50m Schmetterling.

Tin Ljubic (06),
Gold, in 100m Freistil in 1:36,09min, 100m Rücken in 1:51,30min und 50m Schmetterling in 0:56,03min
Silber, in 50m Rücken in 0:52,75min und 50m Freistil in 0:44,72min
Bronze über 50m Brust in 1:03,22

Julian Bender (05)
Gold, in 100m Rücken in 1:49,41min, 50m Schmetterling in 0:48,52min und 100m Schmetterling in 1:54,00min
Bronze über 50m Freistil in 0:41,04min und 200m Lagen in 3:44,66min
Weitere Starts: 100m Freistil in1:35,65min sowie den bereits erwähnten Finalstart über 50m Schmetterling.

Victoria Hausch (03)
Silber über 200m Lagen in 3:04,16min
Bronze über 100m Schmetterling in 1:29,78min und 400m Lagen in 6:36,47min über
50m Schmetterling im Finallauf.
Weitere Starts: 50m Freistil in 0:37,84min, 100m Freistil in 1:23,38min, 200m Brust in 3:45,66min, 50m Rücken in 0:42,43min, 100m Rücken in 1:29,86min und 50m Schmetterling (Vorlauf) in 0:36,42

Wadim Hausch (04)
Gold, in den Lagen 100m Freistil in 1:32,22min und 200m Lagen in 3:38,69min
Silber über 100m Rücken in 1:40,50min und 100m Schmetterling in 1:48,05min
Weitere Starts: 50m Freistil in 0:41,36min, 50m Brust in 0:52,25min, 50m Rücken in 0:48,03min, 50m Schmetterling in 0:50,03min sowie den bereits erwähnten Finalstart über 50m Schmetterling.

Shawn Weinman (05)
Silber über 50m Freistil in 0:40,42min, 100m Rücken in 1:52,94min und 50m Schmetterling in 0:56,69min.
Bronze über 100m Freistil in 1:52,94min und 100m Schmetterling in 2:09,66min
Weitere Starts: 200m Lagen in 3:45,09min und den bereits erwähnten Finalstart über 50m Freistil.

Luis Bender (05)
Silber über 100m Schmetterling in 1:55,32min
Bronze über 100m Rücken in 2:00,23min
Weitere Starts: 100m Freistil in 1:35,44 und 200m Lagen in 3:52,78min

Witthuhn Torben (06)
Silber über 50m Schmetterling in 1:18,41min
Bronze über 50m Freistil in 0:57,53min
Weitere Starts: 100m Freistil in 2:05,84, 50m Brust in 1:11,03 sowie 50m Rücken in 1:06,38min

Leentje Hahn (06)
Silber über 100 Freistil in 2:09,81min und 100m Rücken in 2:18,09min
Bronze über 50m Freistil in 0:58,32min
Weitere Starts: 50m Brust in 1:08,12min und 50m Rücken in 1:09,21min.

Lotta Hahn (05)
Silber über 50m Schmetterling in 0:54,67min und 100m Schmetterling in 2:03,25min
Weitere Starts: 50m Freistil in 0:42,34, 100m Freistil in 1:34,50min, 50m Rücken in 0:52,00min, 100m Rücken in 1:50,79min

Nicole Schulgin (04)
Silber über 400m Lagen in 7:30,44min
Weitere Starts: 50m Freistil in 0:40,25, 100m Freistil in 1:30,77min, 50m Brust in 0:51,03min, 200m Brust in 4:00,12min, 50m Rücken in 0:48,28min, 100m Rücken in 1:44,62min, 50m Schmetterling in 0:45,33min, 100m Schmetterling in 1:50,22min und 200m Lagen in 3:29,19min

Anamaria Ljubic (04)
Bronze über 200m Brust in 3:48,21min, 100m Schmetterling in 1:49,15min und 200m Lagen in 3:29,13min
Weitere Starts: 50m Freistil in 0:38,47min, 100m Freistil in 1:29,84min, 50m Brust in 0:48,94min, 50m Rücken in 0:49,07min, 100m Rücken in 1:42,74min und 50m Schmetterling in 0:45,57min

W Lotto

 
 

 

W PdV