Ein Projekt des Rotary Club Neustadt und des SCN

Weil zu viele Kinder nicht schwimmen lernen und die Befürchtung besteht, dass die Corona-Zeit diese Anzahl noch erhöht hat, starten der Rotary Club Neustadt und der SCN gemeinsam das Projekt
“Schwimm dich frei”.

“Schwimmen ist ein Grundrecht.” (Manfred von Richthofen, ehemaliger Präsident des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund). Schwimmen rettet Leben, das eigene und das anderer.

Doch Fakt ist leider, dass …

  • es in Deutschland mehrere hundert Wasserunfälle pro Jahr gibt, in deren Folge Menschen ertrunken sind. Davon sind auch Kinder betroffen, die schon mal einen Schwimmkurs besucht haben. (361 Tote in deutschen Gewässern“ auf swim.de)
  • die Zahl der Nichtschwimmer in der Grundschule nach Klasse 4 mittlerweile auf über 30 % und bei den Erwachsenen auf über 25% angestiegen ist. („Unterprivilegiert im Becken“, FAZ)

In Neustadt und Umgebung haben wir eine fast paradiesische Schwimmbadlandschaft. Denn neben dem Stadionbad gibt es glücklicherweise auch kleinere Freibäder, die durch Fördervereine am Leben erhalten werden, ansonsten sähe es auch hier beklagenswert aus.

Unser Ziel in diesem Sommer lautet: in 12 Kursen à 10 Kindern, also 120 Kindern, das Schwimmen beizubringen.

Die Kursgebühren trägt der Rotary Club Neustadt, damit alle Kinder, unabhängig vom Einkommen der Eltern, die Chance erhalten schwimmen zu lernen.

Eine Kursdauer beträgt drei Wochen. Eintrittskarten müssen bei den Stadtwerken über die Homepage oder am Kassenschalter des Stadionbads gekauft werden. Eine Dutzendkarte wäre für den Kursbesuch ausreichend. Wer den ganzen Sommer über unkompliziert die Neustadter Schwimmbäder besuchen will, dem empfehlen wir den Kauf einer Familiensaisonkarte. Unter diesem Link geht es zu Preisen und Hinweise zu Ermäßigungen. https://www.swneustadt.de/stadionbad/preise-und-tickets/ 

Sollten Sie Schwierigkeiten haben den Betrag für die Eintrittskarte aufzubringen, wenden Sie bitte vertrauensvoll an unsere 2. Vorsitzende, gerne per E-Mail: 2_Vorsitzende@SC-Neustadt.de

Sollten Sie zu den einkommensstärkeren Haushalten gehören, dann bitten wir um einen angemessene Spende. Unser langfristiges Ziel ist es, dieses Projekt auch in den nächsten Jahren durchführen zu können. Schulungen für Übungsleiter und Material werden damit sicher gestellt. Eine E-Mail an unsere 2. Vorsitzende reicht und Sie erhalten die nötigen Informationen.

Hier geht’s zur Buchung: https://sc-neustadt.de/schwimmen/schwimmschule/